Veranstaltungsarchiv

17.06.2007: Die Stadt spielt (der 6. Kinder- und Jugendtag)
die-stadt-spielt-logo-50h 2007 wurde die Reihenfolge der Kinder- und Jugendtage geändert. Schon nach einem Jahr (anstelle einem Jahr Pause) und dafür in neuem Gewand präsentierte er sich in der Reutlinger Innestadt an einem Sonntag als Spielstadt. Zur Homepage von “Die Stadt spielt”


20.05.20065. Kinder- und Jugendtag
Neu beim 5. Kinder- und Jugendtag waren die Themeninseln die-stadt-spielt-logo-50h“Interkulturelle Jugendarbeit” und “Jugendliche mit Handicaps”. Und neu war auch, dass es keine Themeninsel “Arbeit und Ausbildung mehr gab”


16.09.2005: Podiumsdiskussion zur Bundetagswahl

  • Stefan Straub (Linkspartei),
  • Sebastian Weigle (SPD),
  • Thomas Poretzki (Grüne),
  • Ernst-Reingard Beck (CDU) und
  • Pascal Kober (FDP) stellen sich zu einer interessanten Diskussion über das Selbstverständnis der Parteien, über Verteidigunspolitik und Ökologie.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kreisjugendring, dem Jugendgemeinderat und dem BUND.
Der Gewinner ist: Ernst-Reinhard Beck s. auch Wahlergebniss


21.+22.04.2005: Erstes deutsch-russisches Kulturforum
Zum ersten mal hat der Stadtjugendring, zusammen mit der FH Reutlingen, der Kulturwerkstatt eV, Dialog e.V. und der Donauschwäbischen Tanzjugend eine zweitägige interkulturelle Veranstaltung im Haus der Jugend durchgeführt. Das Programm reichte von der Lesung mit Herrn Aleksander Nitzberg bis zur Russendisco.


09.06.2004: Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl 2004


15.05.2004: 4. Kinder- und Jugendtag
Beim 4. Kinder- und Jugendtag haben wieder knapp 80 Anbieter und rund 3000 Jugendliche mitgemacht. Der Kinder- und Jugendtag ist eine Mitmachmesse der Jugendarbeit, geleitet vom Evangelischen Stadt-jugendwerk, der Stadt Reutlingen und dem Stadtjugendring, sowie der Bruderhausdiakonie, dem Jugendgemeinderat, der Arbeitsgemeinschaft der Reutlinger Sportvereine und dem Landratsamt als Mitveranstalter.


01.12.2003: Ehrenamtskonferenz
Auf Anregung des Landesjugendrings gab es überall in Baden-Württemberg Ehrenamtskonferenzen der Ringe. Als Moderation kam Sibylle Steegmüller / Geschäftsführerin Landesjugendring, als Gesprächsgäste die MdL Herr Hausmann und Herr Hillebrand, die OB Frau Bosch, die Sozialdezernentin Frau Mayer-Dölle und jede Menge fachkundiges Publikum.


xx.xx.xxxx: Marktplatzspektakel
Aus Anlass des 30-jährigen Jubiläums des Aktis haben der Akti, die Kulturwerkstatt und der Stadtjugendring ein Marktplatzspektakel veranstaltet:
Mit einer Spielstraße, Kinderschminken, einer Hüpfburg und Unterstützung von allen Seiten haben wir gemeinsam ein Konzert auf die Beine gestellt, bei dem die Bands der Kulturwerkstatt sich vorgestellt haben:
Soulhossas, Black Angels, WWW, Deep Mind, Illusion, Pink Lemon, Spolsale, Asbury, Spiro und Blueskraft spielten vom Nachmittag bis in die Nacht für uns.

xx.xx.2003. Fortbildung Kooperation Schule – Jugendarbeit
Mit zwei Fortbildungen haben wir den Arbeitsbereich Kooperation Jugendarbeit – Schule begonnen: wir haben Projekte vorgestellt und Anbieter und Schulen zusammengebracht und wir haben das Thema Finanzierung aufgerollt


16.11.2002: Weil zu einer 50 Jahrfeier nicht nur Selbstbeweihräucherung sondern auch der kritische Blick und der Blick nach vorne dazu gehört, haben wir uns bei einer Fortbildung mit den Bedingungen erfolgreicher Jugendarbeit auseinandergesetzt.
15.11.2002: 50 Jahre Stadtjugendring und Haus der Jugend
Jubiläum mit allem was dazugehört: Begrüßung durch Vorstand, Grußworte des OB, Rückblick mit angereisten Vorständen aus grauer Vergangenheit, Ausblick, Schnittchenvernichten, Konzert der Kulturwerkstatt und Party im Keller.


18.07.2002: Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl
Es erschienen:

  • Bernhard Strasdeit PDS
  • Michael Reisser SPD
  • Beate Müller-Gemmecke GRÜNE
  • Hagen Kluck FDP
  • Karsten Ammann CDU

08.06.2002: Stadtfest
Konzert in der Museumstraße 18:00 – 24:00, es spielen:

  • Frauentrommelgruppe Afrodites Drumband
  • Frauenband Sommersault
  • Doppelhertz
  • Sailing Fish
  • BLUESKRAFT
  • Funky Chicken
  • Jazz Session mit Tobias Festel

Organisation und Mitveranstalter: Cafe Luna und VCP


OPEN
Das OPEN war ein Tag der offenen Tür, in dem von allem im Haus der Jugend etwas vorgeführt wurde: EPOS, Internet Café chatbox, Kids on Air, HipHop-Gruppe des Mädchencafés, Gratwanderung, Spiele, Konzert


25./26.07.2001: 5. Open-Air Sommerfestival
5. und letztes Open-Air Festival des Stadtjugendrings im Wasenwald!
25.07.01:

  • “Monochrome” Avantgarde Rock aus Böblingen,
  • “Kitty Empire” Noise Rock aus Bayern, s. Bild (www.kittyempire.de)
  • “Sender” Rock / Pop der alten Schule
  • “Mouthcage” Crunchrock à la “I hate myself and I wanna die”

Donnerstag, 26. 07.01:

  • “Funky Chicken” Jazzig-funkiger Surfgitarrensound,
  • (http://www.funky-chicken.com/)
  • “Silveretta” Rockmusik à la Motorpsycho
  • “Jankanoo” Crossover aus Stuttgart

Am Donnerstag gibt es spät abends Kino, wir zeigen den Film “23

06.02.2001: Podiumsdiskussion zur Landtagswahl
Die AG Landtagswahl (Julis, Jusos, JU, SchülerInnen, Stadtjugendring) führte eine Podiumsdiskussion zur Landtagswahl im Haus der Jugend durch.

14./15.07.2000: 4. Reutlinger Open-Air Festival
Am Freitag 14. und Samstag 15. Juli 2000 führte der Stadtjugendring zusammen mit dem Jugendgemeinderat und der Stadt Reutlingen – Amt für Jugend und Sport das 4. Reutlinger Open-Air-Sommerfestival durch.
Ort: Im Wasenwald, beim Wildgehege Markwasen, 500 m hinter der Endhaltestelle der Buslinie 8
Freitag: Konzert: Dreadful Row; 1 Million Thoughts; Creek; LTN; Fun for Fools
Open Air Kino jufi 21.15 Uhr: Harold and Maude
Samstag: Konzert: Nerve; Johanna Zeul; Buckle Up; Slang Dome
Open Air Kino jufi 21 Uhr: Stand by me – Das Geheimnis eines Sommers

08./09.07.2000: Stadtfest
Der Stadtjugendring und seine Verbände waren mit dabei.
Das Programm:
Samstag, 8. Juli
Kulturwerkstatt präsentiert: ab 14:00: AFRODITES DRUMBAND; Give Me Five; A.J.E.M.D.; Telegang; Sinnflut (Mädchencafé); Last Level; Limited Edition; The Knocking Out; Lithia; Street Boys; Doppelhertz; ab 18:00 Vocal Colours; 18:30 Johanna Zeul; 19:10 Milky Babs; 20:00 Bruce, Bruce & Bruce; 21:00 Blueskraft; 22:30 Ozonic; 23:30 Die Gelb
außerdem: Computerspaß, Video, digitalisieren, chatbox-Internetcafé,
Verpflegung durch die VCP Pfadfinder: Pommes, Schweinehals, Falafel
Sonntag, 9. Juli
Spielstraße 14:00 – 17:00 für Kinder und Jugendliche: mit vielen Stationen durchgeführt von: AKTI, Jugendhaus Orschel-Hagen, Mädchencafé Die Kleinkindergruppen “Gine gehn” und “Rasselbande” bieten in der “Pinnwand” Verpflegung mit Kinderbetreuung

20.05.2000: Kinder- und Jugendtag
Der Stadtjugendring hat am 20. Mai 2000 bei dem Kinder- und Jugendtag mitgearbeitet bzw. die Geschäftsstelle geführt. Infos über den Kinder- und Jugendtag findet ihr unter einer eigenen Homepage. Kinder und Jugendtag